Asienbrücke Logo 2022

Asienbrücke e.V. – Euro-Asian-Initiative

Was wir machen

„Asien wird immer wichtiger. Vertiefung und Verbreiterung der euro-asiatischen Beziehungen statt Entflechtung sind dringend geboten. Wir sind die Plattform für diese Ideen!“

Botschaftsdialog

Botschaftsdialog

Wir setzen uns für eine intensivere Kooperation zwischen den Ländern der asiatisch-pazifischen Region mit der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union ein – auf politischer, wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und kultureller Ebene.

Delegationsreisen

Delegationsreisen

Delegationsreisen nach Asien sollen den Mitgliedern der Initiative ein attraktives Angebot zur konkreten Vertiefung der deutsch-asiatischen und europäisch-asiatischen Beziehungen bieten.

Wertedialog

Wertedialog

Wir bieten ein offenes Forum für Partner, die Interesse an einem Wertedialog haben. Die Asienbrücke ist eine Initiative, die der Mitte der Gesellschaft entspringt. Wir sind überparteilich organisiert.

Über uns

Die Asienbrücke setzt sich für eine intensivere Kooperation zwischen den Ländern der asiatisch-pazifischen Region mit der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union ein – auf politischer, wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und kultureller Ebene. Wir sind eine Initiative, die der Mitte der Gesellschaft entspringt und überparteilich organisiert ist. Die Asienbrücke wird von Menschen getragen, die für eine bessere deutsch-asiatische Verständigung werben. Unsere Verpflichtung als Verein gilt der Pflege und Intensivierung der deutsch-asiatischen und europäisch-asiatischen Beziehungen.

Unsere Werte

Freiheit, Gleichheit, rechtsstaatliche Prinzipien und die Selbstbestimmung des Einzelnen sind Elemente unseres Wertekodex. Der politische Dialog mit unseren Wertepartnern in Asien, also freiheitlich und marktwirtschaftlich verfassten Demokratien, nimmt eine besondere Stellung in unserer Initiative ein. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Länder eng zusammenarbeiten müssen, um den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts gemeinsam zu begegnen. Zu einem partnerschaftlichen Dialog gehören auch kritische Töne. Die Bereitschaft, berechtigte Kritik sowohl zu äußern als auch anzunehmen, ist daher unabdingbar für einen fruchtbaren Ideen- und Erfahrungsaustausch innerhalb der Asienbrücke. Der Verein steht grundsätzlich jedem offen, der die Ziele des Vereins teilt.
Asienbrücke e.V. – Euro-Asian-Initiative

News & Publikation

Gastbeitrag „Mehr Asienkompetenz ist nötig”

Gemeinsam mit Professor Winfried Weber und Felicitas Lotfi veröffentlichte unser Mitglied Philipp Meyer am 27. Juni 2022 unter dem Titel „Mehr Asienkompetenz ist nötig“ einen Gastbeitrag in der Kolumne „Der Betriebswirt der Frankfurt Allgemeinen Zeitung. Darin betonen sie die Notwendigkeit, die Komplexität Asien ganzheitlicher und auch mit Blick auf Abhängigkeiten zu betrachten.

weiterlesen »
Fokus auf Vietnam: Politisch stabil, ökonomisch dynamisch?
Play Video about Fokus auf Vietnam: Politisch stabil, ökonomisch dynamisch?

Fokus auf Vietnam: Politisch stabil,
ökonomisch dynamisch?

Wie sind die Ergebnisse des G20- und ASEAN-Treffens zu bewerten?
Play Video about Gipfeldiplomatie in Asien: Wie sind die Ergebnisse des G20- und ASEAN-Treffens zu bewerten?

Wie sind die Ergebnisse des G20- und ASEAN-Treffens zu bewerten?

Parteitag der Kommunistischen Partei und Chinas Weg
Play Video about Parteitag der Kommunistischen Partei und Chinas Weg

Parteitag der Kommunistischen Partei
und Chinas Weg

Video abspielen

Wahlnachlese:
Parlamentswahlen in Australien

Video abspielen

Präsidentschaftswahl auf den Philippinen:
Wer folgt auf Rodrigo Duterte?

Video abspielen

Fokus auf Indien:
Welche Prioritäten hat die Regierung Modi?

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben?

Das Wichtigste auf einen Blick.

Wie können wir Ihnen weiter­helfen?

Wir freuen uns über Ihre Fragen, Anregungen und Kommentare.
Geschäftsstelle Asienbrücke

Reinhardtstrasse 58
10117 Berlin

Erreichbarkeit

Ansprechpartnerin
Tanja Drebing

Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den Newsletter der Asienbrücke.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten einen Missbrauch Ihrer E-Mail-Adresse vermeiden. Ihre E-Mail-Adresse wird nur zum Versand des Newsletters verarbeitet. Nach dem Absenden Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine automatisch generierte E-Mail, die einen Link zur Bestätigung der Newsletter­bestellung enthält. Erst wenn Sie diese Seite aufrufen, wird die Bestellung wirksam. Sie können Ihre Ein­willi­gung jederzeit zurückziehen und sich wieder vom Newsletter abmelden. Der Widerruf kann insbesondere durch Klick des Abbestelllinks in den zugesandten Nachrichten erfolgen.