Buchvorstellung von „Im Jahr des Roten Affen“

Vielen Dank Dendev Terbishdagva für die Impressionen seiner Heimat und seiner deutsch-mongolischen Lebensgeschichte.

Gemeinsam mit Interessierten aus Politik, Wirtschaft und Kultur war die Buchvorstellung zum „Jahr des Roten Affen“ ein Abend im Zeichen der Kooperation. Wie steht Deutschland in der Mongolei? Wie hält sich die mongolische Demokratie zwischen Russland und China? Was können wir voneinander lernen?

Diese und viele weitere Fragen diskutierten wir gemeinsam mit dem Autor, dem mongolischen Botschafter und den anwesenden Gästen.

Teilen: