Botschafterdialog Japan

Antrittsbesuch unseres Präsidenten Andreas Scheuer beim japanischen Botschafter S.E. Hidenao Yanagi.

Der Austausch mit Botschafter Yanagi stand in diesen Tagen unter anderem unter dem Zeichen der Auswirkungen des Ukrainekrieges und der sich veränderten geopolitischen Lage weltweit und im Besonderen im indopazifischen Raum. Die Regierung Japans unterstützt die Ukraine mit zahlreichen Maßnahmen, wie u.a. Ausfuhrkontrollen, dem Aussetzen der Vergabe von Visa, finanziellen Hilfen und mit der Lieferung von Drohnen, Schutzwesten etc..

Japan und die Bundesrepublik Deutschland pflegen seit dem 19.04.1952 diplomatische Beziehungen. Beide Länder teilen als liberale und pluralistische Demokratien fundamentale Werte und sind politisch, wirtschaftlich und gesellschaftlich vielfältig miteinander verbunden.

Teilen: